Maaza Mengiste

Foto: © Miriam Berkley

Maaza Mengiste, geboren 1971 in Addis Abeba, Äthiopien. Während der kommunistischen Revolution musste sie 1975 mit ihrer Familie Äthiopien verlassen, um in Nigeria, Kenia und schließlich in den USA zu leben. Sie studierte Creative Writing an der New York University, wo sie heute lehrt. Ihr viel beachteter Debüt Roman Unter den Augen des Löwen wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

Bisherige Veröffentlichungen:

  • Beneath the Lion’s Gaze. Norton, New York 2010, ISBN 978-0-393-33888-1

120910_mengiste_u1good-gr_gerIn deutscher Übersetzung:

Unter den Augen des Löwen. Aus dem Englischen von Andreas Jandl. Verlag das Wunderhorn, Heidelberg 2013, ISBN 978-3-88423-400-6.

Maaza Mengiste bei Wunderhorn

Homepage der Autorin

Eine Antwort zu “Maaza Mengiste”

  1. […] Die unsichtbare Karte – Kurzprosa aus Äthiopien von Maaza Mengiste […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: