© Transit Verlag
© Transit Verlag

Mukoma wa Ngugi wurde 1971 als Sohn des weltbekannten kenianischen Schriftstellers Ngugi wa Thiong’o in Evanston, Illinois/ USA geboren, wuchs in Kenia auf und ging dann zum Studium zurück in die USA. Er arbeitet als Literaturprofessor an der renommierten Cornell University und schreibt als Journalist und Kolumnist für die BBC, für den Guardian, Los Angeles Times und verschiedene afrikanische Zeitungen und Zeitschriften. Er veröffentlichte Gedichte und literarische Anthologien »Nairobi Heat« ist sein erster Roman, sein zweiter, »Black Star Nairobi« erschien 2015.

Bisherige Veröffentlichungen:

  • Conversing with Africa: Politics of Change, 2003. ISBN 0-7974-2561-6
  • Hurling Words at Consciousness, 2006. ISBN 1-59221-463-0
  • Nairobi Heat, 2009. ISBN 978-1-935554-64-6
  • Black Star Nairobi, 2013. ISBN 978-1-612192-10-9

Umschlag_Nairobi_heat.inddIn deutscher Übersetzung:

  • Nairobi Heat. Aus dem Englischen von Rainer Nitsche. Transit, 2014. ISBN 978-3-88747-299-3
  • Black Star Nairobi. Aus dem Englischen von Rainer Nitsche und Niko Fröba. Transit, 2015. ISBN 978-3-88747-314-3Umschlag_BlackStar_1.indd

Mukoma wa Ngugi bei Transit

Homepage des Autors