ellenaak_sehrkl_gerEllen Banda Aaku wurde 1965 in England geboren und wuchs in Sambia und anderen afrikanischen Ländern auf. Sie studierte öffentliche Verwaltung an der Universität Lusaka. Sie publizierte drei Jugendbücher und Gedichte. Mit ihrem ersten Buch für Erwachsene erhielt sie 2010 den »Penguin Prize for African Writing«. Sie war 2012 auf der Shortlist des Commonwealth Writers’Prize. Ellen Banda Aaku lebt heute in London.

Bisherige Veröffentlichungen:

  • Patchwork, Penguin Publishers, South Africa, 2011. ISBN 978-0-14-352753-4
  • Madam 1st Lady, 2016.

Kinderbücher:

  • Wandi’s Little Voice, Macmillan Educational Publishers, UK, 2004. ISBN 978-1-4050-6040-0
  • Yours Faithfully Yogi, East African Educational Publishers, Kenya, 2008. ISBN 978-9966-25-556-3
  • Twelve Months, Oxford University Press, Kenya, 2010. ISBN 978-0-19-573609-0
  • Lula & Lebo, Head and Shoulders, Puo Publishing, South Africa. ISBN 978-0-9814386-7-2
  • E is for e-waste, Worldreader, online publication.
  • Sula and Ja, Farafina Tuuti (Kachifo Limited) and Worldreader.

patchwork_gr_gerIn deutscher Übersetzung:

Patchwork. Aus dem Englischen von Indra Wussow. Wunderhorn, 2014. ISBN: 978-3-88423-439-6

Ellen Banda Aaku bei Wunderhorn

Homepage der Autorin