Masande Ntshanga

Masande Ntshanga, geboren 1986 in East London, Südafrika,
studierte Film- und Medienwissenschaft, Englisch und
Creative Writing an der University of Cape Town. Er gewann
2013 den PEN International New Voices Award for African
Writing und war 2015 für den Caine Prize nominiert.

In deutscher Übersetzung:

Positiv. Aus dem Englischen von Maria Hummitzsch. Wunderhorn Verlag, 2018.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: